Alles Gute für die Faszien im Faszienrollen-Studio bei VITArea

Die Faszien spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, das Bindegewebe zu straffen und die Spannkraft der Muskeln zu erhalten. Im Faszienrollen-Studio bei VITArea können Sie ganz entspannt dafür sorgen, dass Ihre Faszien und Ihr Bindegewebe gesund und leistungsfähig bleiben.

Faszienrollen bei VITArea

Faszien lieben Druck …

Wenn Druck auf das Bindegewebe ausgeübt wird, richtig dosiert und leicht schiebend, regt das den Flüssigkeitsaustausch in den Faszien an. Sie werden buchstäblich wie ein Schwamm ausgedrückt, so dass Stoffwechselprodukte und Lymphe abtransportiert werden können. Danach füllen sie sich wieder neu mit Flüssigkeit. Dieser Austausch verbessert die Versorgung der Faszien und aktiviert den gesamten Stoffwechsel. Sogar Verspannungen und Verklebungen können sich lösen. Bei manuellen oder osteopathischen Behandlungen wird dieser Effekt mit speziellen Handgriffen erzielt. Sie können Ihre Faszien auch mit einer Schaumstoffrolle wie der BLACKROLL® trainieren, um das Bindegewebe elastisch und geschmeidig zu halten.

Rollenmassage bei VITArea belebt den Stoffwechsel

Eine komfortable und wirkungsvolle Alternative ist die Rollenmassage mit Ganzkörper-Faszienrollen bei VITArea. Damit tun Sie Ihren Faszien etwas Gutes und gleichzeitig können Sie Ihre Figur in Form bringen. Wenn Ihre Problemzonen an Hüfte, Bauch, Po oder Oberschenkeln auf diesen rotierenden Holzrollen massiert werden, hat das mehrere positive Effekte zugleich:

  • Die Durchblutung wird verbessert,
  • das Bindegewebe regeneriert sich,
  • das Lymphsystem wird aktiviert,
  • der Stoffwechsel wird angeregt,
  • die Cellulite verbessert sich,
  • das Muskelgewebe wird straffer

Sie werden die Aktivierung der Durchblutung als Prickeln und ein Wärmegefühl wahrnehmen. So wird der Stoffwechsel in den Fettzellen um das Zwei- bis Dreifache angeregt. Nährstoffe werden besser verbrannt und Fette abgebaut. Mit der Lymphflüssigkeit werden Schlackenstoffe zu Nieren und Leber abtransportiert.

Faszienrollen bringen die Figur in Form

Durch die Rollenmassage können die Zellen im Bindegewebe neue elastische Fasern produzieren, was sich schon nach kurzer Zeit bemerkbar macht. Das lässt die Haut straffer und frischer aussehen und stärkt die Muskeln. Besonders erfolgreich ist die Rollenmassage rund um Bauch und Hüften. Sie bringt die Figur in Form: Bauch und Po werden straffer, die Oberschenkel werden fester, die Hüfte schmaler, wenn Sie die Faszienrollen bei VITArea regelmäßig nutzen.

Überzeugen Sie sich selbst: Lernen Sie das Faszienrollen-Studio bei VITArea kennen - 30 Minuten Massage, die Ihren Faszien, den Muskeln und dem Bindegewebe gut tun.

Schwaches Bindegewebe - Cellulite?

Die Rollenmassage stärkt das Bindegewebe. Vor allem Frauen leiden häufig an einer Bindegewebsschwäche. Durch Fettablagerungen unter der Haut kommt es zu einer ungleichmäßigen Hautstruktur mit unschönen kleinen Dellen. Auch die Cellulite (Orangenhaut) ist eine Bindegewebsschwäche, die vor allem an Oberschenkeln und Gesäß auftritt. In Kombination mit ausreichender Bewegung, gezieltem Training und gesunder Ernährung ist die Faszienrollen-Massage eine effektive Maßnahme gegen Cellulite.