Rückgrat stärken - Haltung verbessern - mit fle-xx Rückentraining

Verbringen Sie auch die meiste Zeit des Tages im Sitzen?

Am Arbeitsplatz, im Auto, am Tisch oder auf dem Sofa? Oft auch nach vorne gebeugt?

Auf Dauer macht diese Haltung unbeweglich. Jeder weiß, dass sie dem Rücken schadet. Die Muskulatur passt sich an, Brust- und Bauchmuskulatur werden kürzer und Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich sind die Folge. Auch Rückenschmerzen sind meistens auf diese Muskelverkürzungen zurückzuführen.

Und doch ist es oft unvermeidlich.

fle-xx für mehr Beweglichkeit und weniger Schmerzen

fle-xx Rückentraining

fle-xx ist ein wirksames und nachhaltiges Gegenmittel. Am fle-xx Trainingszirkel können Sie Ihre Muskulatur systematisch wieder in die Länge trainieren. Das fle-xx Zirkeltraining bewegt alle relevanten Muskelgruppen und bietet einen ganzheitlichen Ansatz gegen Rückenschmerzen. Dabei werden verkürzte Muskeln gezielt gestärkt. Schon nach wenigen Wochen zeigt das Training Wirkung - Sie spüren, dass Ihre Bewegungen geschmeidiger werden. Ihre Figur strafft sich und Ihr Körpergefühl verbessert sich. Die Durchblutung wird optimiert, Bindegewebe und Muskulatur werden entgiftet, weil die Übungen wir Lymphdrainage wirken. Wenn Sie die Übungen konsequent in regelmäßigen Abständen durchführen, verschwinden Ihre Rückenschmerzen dauerhaft und Ihre Haltung wird sich sichtlich verbessern. Das aktive Muskellängentraining wird von Ärzten empfohlen - als entscheidender Beitrag für ein schmerzfreies Leben.

Muskellängentraining macht die Wirbelsäule flexibel

Die Beweglichkeit der Wirbelsäule ist eine entscheidende Voraussetzung für einen schmerzfreien Rücken. Damit sie möglichst flexibel bleibt, sollte sie in alle Richtungen gleichermaßen bewegt werden, am besten über die gesamte Bewegungsamplitude. Mit fle-xx gelingt Ihnen das ganz leicht. Im fle-xx Rückenzirkel erlangen sie die natürlichen Bewegungsmuster, die bei kleinen Kindern ganz selbstverständlich aussehen, zurück. Das fle-xx Konzept und die dazugehörigen Geräte wurden im Laufe von mehr als 25 Jahren entwickelt und kontinuierlich optimiert. Der Begründer ist Rudolf Plüddemann, ein Diplom-Sportlehrer, der Rückenschmerzen aus eigener Erfahrung nur zu gut kennt und lange auf der Suche nach geeigneten Übungen und Geräten zur Linderung war.

Yoga-Elemente mit sportmedizinischem Training kombiniert

fle-xx Rückentraining

fle-xx kombiniert Elemente aus dem Yoga mit neuesten sportmedizinischen Trainingstherapien. Das Ziel besteht darin, alle großen Muskelgruppen in ihrer Gesamtheit wieder in die Länge zu trainieren. Damit sich Ihr Körper trotz der neuen, oftmals ungewohnten Bewegungen immer in einer optimalen, sicheren Position befindet, trainieren Sie im fle-xx Zirkel, der aus sechs Grundgeräten besteht. Er ermöglicht ein durchdachtes, zielförderndes Beweglichkeitstraining für alle Altersgruppen, eigenständig und unabhängig vom Trainingsstatus. Das Rückgrat-Training kann problemlos in vorhandene Trainingspläne integriert werden und ist eine ideale Ergänzung zum Kraft- und Ausdauertraining. Weltweit nutzen schon mehr als eine Million Menschen das fle-xx Konzept.

fle-xx im Überblick

  • Bewegungsmangel und Verspannungen durch vieles Sitzen sind häufige Ursachen für Rückenschmerzen. Durch die gezielten und dabei einfach erlernbaren Übungen wirken Sie dem entgegen.
  • fle-xx nimmt den Druck aus den Gelenken hat auch einen positiven Einfluss auf die Faszien.
  • Die Durchblutung und der Lymphfluss werden optimiert. Bindegewebe und Muskulatur werden entgiftet.
  • fle-xx richtet Sie wieder auf, macht Sie locker und schenkt Ihnen neues Wohlbefinden.
  • Sie können Ihren Rücken wieder frei bewegen, Schmerzmuster lösen sich auf und sie verspüren neue Energie.
  • Sie können bis ins hohe Alter eine aufrechte Haltung beibehalten.
  • fle-xx, das Muskellängentraining für Rücken und Gelenke wird Sie begeistern! Gerne vereinbaren wir ein Beratungsgespräch mit Ihnen.