VITArea-Vital Check
Ihr Gesundheitlicher Wegweiser

Sie sind neu bei VITArea und möchten mit Ihrer persönlichen Gesundheitsvorsorge beginnen. Damit wir Ihnen das für Sie effektivste Gesundheitstraining empfehlen können, führen wir mit Ihnen einen etwa einstündigen V ital-Check durch. Er zeigt uns, wo Ihre körperlichen und gesundheitlichen Stärken und Schwächen liegen, wo gegebenenfalls gesundheitliche Risikofaktoren vorhanden sind, was Sie Ihrem Körper an Belastung zumuten können und wie leistungsfähig Sie im Moment sind.

Der VITArea-Vital-Check umfasst folgende Messungen:

  • Stoffwechsel-Messung (E-Scan):
    Grundvoraussetzung für ein gesundes und vitales Leben ist ein optimaler Stoffwechsel. Mit dem E-Scan messen wir über die Atemluft, wie gut Ihr Stoffwechsel funktioniert. Lesen Sie mehr zum Thema Stoffwechsel ...
  • Beweglichkeitstest:
    Viele Menschen leiden in der modernen Arbeitswelt und mit steigendem Alter unter Einschränkungen in ihrer Beweglichkeit und Rückenbeschwerden. Gewohnte Bewegungen können nicht mehr einfach ausgeführt werden und die Lebensqualität sinkt. Mit innovativen Test-Systemen kann man zum Beispiel Ihre Muskeln im Bereich des unteren Rückens und der Beinbeugemuskulatur erfassen und so präventive Maßnahmen für die persönliche Beweglichkeit ermitteln. Als einleitende Untersuchungen bieten sich folgende Tests an: Hüftbeuger, Beinrückseite, Wadenmuskulatur, Brustmuskulatur.
  • Körperfett-Messung (Futrex 6100):
    Ein hoher Körperfettanteil kann sich direkt auf Ihre Gesundheit, Ihre sportliche Leistung und auch auf Ihre Lebenserwartung auswirken. So stehen zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, ein überhöhter Cholesterinspiegel, oder Diabetes in direktem Zusammenhang mit einer übermäßigen Fettspeicherung in Ihrem Körper. Bei der Körperfett-Messung messen wir den Fettanteil Ihres Körpers. Das Ergebnis der Messung ermöglicht es uns, Ihnen ein effektives Ernährungs- und Bewegungsprogramm zu empfehlen.
  • Blutdruckmessung:
    Unser Körper ist auf eine geregelte und gleichmäßige Blutversorgung angewiesen, um optimal zu funktionieren. Voraussetzung dafür ist ein gesundes Herz. es sorgt dafür, dass das Blut durch das Gefäßsystem gepumpt wird. Kennen Sie Ihren Blutdruck? Messen Sie ihn regelmäßig? Kaum zu bemerken, aber eine stete Bedrohung ist zum Beispiel der Bluthochdruck. Aber auch zu niedriger Blutdruck kann gefährlich werden. Ursache für häufige Schwindelgefühle beim schnellen Aufstehen kann beispielsweise eine kurzzeitig verminderte Blutversorgung des Gehirns sein.